zur Startseite
der Behandlungsablauf
Aktuelles / Kontakt
zur Person
 
impressum  
 



Shiatsu bedeutet wörtlich Fingerdruck und ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gemäß diesem traditionellen Erfahrungswissen wird der Mensch von der Energie bestimmt, die in seinem Körper entlang der Meridiane fließt. Ist diese Energie ausgeglichen, fühlt sich der Mensch wohl, ist sie blockiert, wird er sich unwohl fühlen, und es können Symptome und schließlich Krankheiten entstehen.

Im Shiatsu erspüren wir den Energiefluss und regen ihn durch sanften Druck mit Fingern, Handflächen, Ellbogen und Knien an.

Shiatsu hilft wirkungsvoll   • Stress abzubauen
• Verspannungen zu lösen
• Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken und zu erhalten
• die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren
• einen Zustand tiefer Entspannung zu erreichen
     
Menschen jeden Alters können von der positiven Wirkung der Körpertherapie profitieren. Dank dieser Massagetechnik kann die Lebensenergie des Menschen frei fließen und wir erfreuen uns physischer Gesundheit und emotionaler Ausgeglichenheit.